Foto: Mitglieder des Jugendrotkreuzes blicken lachend in die Kamera.
Foto: M. Andreya / DRK e.V.

Jugendrotkreuz (JRK)

Was ist das Jugendrotkreuz?

Das Jugendrotkreuz (JRK) ist der selbstverantwortliche Kinder- und Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes. Über 100.000 Mitglieder sind in rund 5.500 Gruppen organisiert. Sie treffen sich zu unterschiedlichen Programmen und vielen gemeinsamen Aktivitäten.

Wir machen uns sozial und politisch stark für Frieden und Völkerverständigung, Gesundheit und unsere Umwelt. Bei uns im JRK steht jedoch der Spaß an oberster Stelle. Grundlagen der Ersten-Hilfe werden spielerisch vermittelt und gezeigt und wie man im Notfall richtig reagiert. Jedes Jahr finden große Erste-Hilfe Wettbewerbe statt bei dem die einzelnen Gruppen ihr Können unter Beweis stellen. Auch Ausflüge und Aktionen wie Radtouren, Schnitzeljagd oder Partys veranstalten wir mehrmals im Jahr. Die Grundsätze, das Wesen und die Geschichte des DRK und der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung  stehen in unseren Gruppenstunden regelmäßig auf dem Plan. Alle paar Jahre startet das JRK Kampagnen, in denen wir uns mit Themen wie dem Klimawandel und der wachsende Armut beschäftigen und durch Aktionen und Veranstaltungen auf sie aufmerksam machen.  

Bei Übungen der Sanitäter/-innen aus den DRK Bereitschaften übernimmt das JRK die realistische Notfalldarstellung und schminkt seine Mimen Wunden und Verletzungen, damit alles möglichst echt wirkt. Bei den Sanitätsdiensten der Helfer/-innen  sind wir oft dabei und schauen zu, wie man das Gelernte in der Praxis umsetzt oder wie so ein Rettungswagen von innen aussieht.

An einigen Schulen im Oldenburger Land bildet das DRK Schulsanitäter aus, die im Schulalltag auf dem Schulhof oder in der Pause in Notfällen Erste-Hilfe leisten und bei schulischen Veranstaltungen zusammen mit dem JRK den Sanitätsdienst übernehmen.

Das Jugendrotkreuz des Landesverbandes Oldenburg unterhält einen eigenen Bereich mit aktuellen Informationen im Internet-Angebot des DRK. Klicken Sie hier.

Hinweis: Dieser Link führt auf die Seite eines anderen Anbieters und Sie verlassen unsere Webseite.

Wer kann mitmachen?

Alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im im Alter von 6 bis 27 Jahren sind eingeladen mitzumachen. Ob als Gruppenmitglied oder Gruppenleiter, wir sind für alle offen. Das Mitmachen im JRK ist kostenlos und freiwillig. Jeder ist bei uns willkommen, welche Hautfarbe, Religion oder Herkunft Du hast spielt dabei keine Rolle.

Wo finde ich Jugendrotkreuzgruppen ?

Jugendrotkreuz Hude

  • Stufe 1 (für 6 bis 11 Jährige) Mittwochs von 18:00 bis 19:00 Uhr / Gruppenleitung: Sina Meier
  • Stufe 2 (für 12 bis 16 Jährige) Donnerstags von 18:00 bis 19:00 Uhr / Gruppenleitung: Fenja Bremer


Adresse: DRK Ortsverein Hude
                Parkstraße 57
                27798 Hude

Jugendrotkreuz Ganderkesee

  • Stufe 1&2 (gemischte Altersgruppen) 18:00 bis 19:00 Uhr / Gruppenleitung: Sabine Kuhn


Adresse: DRK Ortsverein Ganderkesee
                Urneburger Straße 6a
                27777 Ganderkesee

Jugendrotkreuz Wildeshausen

  • Stufe 1 (für 6 bis 11 Jährige) Freitags 18:00 bis 19:00 Uhr / Gruppenleitung: Melanie Neuefeind


Adresse: DRK Ortsverein Wildeshausen/Dötlingen & Mehgenerationenhaus
                Bahnhofstraße 14
                27793 Wildeshausen